Overnightoats im Bircher Müsli Stil

von Kirsten
Overnight Oats Bircher Müsli

Wusstet ihr, dass ihr cremige Overnight Oats ganz einfach im Birchermüsli-Stil machen könnt? Damit habt ihr morgens ein leckeres, gesundes und vollwertiges Frühstück für die ganze Familie im Kühlschrank stehen. Ich sage euch, die Kombination aus Apfel, Walnuss, Joghurt und Rosinen mit Haferflocken ist der ideale Start in den Familienalltag! Perfekt, wenn es morgens besonders schnell gehen muss.

Morgens muss es hier oft schnell gehen. Ich verlasse gerne gut gesättigt das Haus, um nicht an der nächsten Ecke beim Bäcker irgendwas zu kaufen. Gesund soll es natürlich auch sein. Ich liebe Haferflocken in fast jeder Form zum Frühstück. Am besten schmecken sie mir aber durchgeweicht und das klappt am besten als Overnightoats. Zumindest, wenn man kein Porridge kochen will.

In nur 5 Minuten rührt ihr das unglaublich lecker und blitzschnelle Frühstück zusammen. Am nächsten Morgen könnt ihr es dann genießen, wenn ihr Zeit und Hunger habt. Es ist damit auch super für die Arbeit oder das Homeoffice geeignet. Abends angerührt und morgens mit frischem Obst getoppt, fertig. Das Beste: Durch das Apfelmark wird das Birchermüsli natürlich gesüßt und ihr braucht keinen zugesetzten Zucker.

Zutaten für die Overnightoats im Bircher Müsli Stil

Haferflocken. Basis für ein Müsli sind natürlich die (zarten) Getreideflocken. Sie liefern Ballaststoffe und machen daher lange satt. Als Alternative verwende ich auch immer wieder gerne Hirseflocken. Hirse ist zum einen kohlenhydratärmer und damit für Low-Carb Fans geeignet, sie liefert aber auch viel pflanzliches Eisen. Aber: Hirseflocken bleiben etwas hart und werden nicht so schön weich wie Haferflocken. Also ausprobieren, was euch am besten schmeckt.

Joghurt. Für richtig cremige Bircher Müsli Overnightoats ist griechischer Joghurt toll. Aber normaler Joghurt funktioniert genauso. Vegan werden die Oats mit einer pflanzlichen Joghurtalternative wie Mandelghurt. Der schmeckt mir in der Kombination am besten.

Für Proteinovernightoats nehmt ihr Magerquark und rührt gegebenenfalls etwas Wasser unter. Ist aber in der Regel nicht nötig.

Apfel. Die knackigen, frischen, am besten gaaaanz leicht säuerlichen Exemplare der heimischen Frucht sind die besten. Ich schneide meinen klein und rühre in so unter die Overnightoats und gebe einen Teil so dazu. Gerade für kleine Kinder könnt, ihr den Apfel auch gut reiben und dann einen Teil Apfelmark weglassen.

Apfelmark. Durch die süße des Apfelmarks braucht ihr keinen Zucker verwenden. Achtung, beim Kauf darauf achten, dass es Apfelmark nicht -mus ist. Sonst ist zugesetzter Zucker enthalten und das ist unnötig, bei diesem fruchtigen Frühstück.

Rosinen und Nüsse. Gehören für mich beide zum Geschmackserlebnis des Birchermüslis dazu. Für kleine Kinder können ganze Nüsse gut durch Nussmus, wie Mandelmus ersetzt werden. Dann besteht keine Verschluckungsgefahr.

Zubereitung: So gelingen die Overnightoats

Ja, was soll ich sagen. Die Zubereitung geht so fix, da dauert das Schreiben hier länger. Ihr schnibbelt oder reibt einen Apfel, dann rührt ihr alle Zutaten zusammen, verpackt sie luftdicht – zum Beispiel in einem Glas – und genießt nach einer Nacht im Kühlschrank euer wohlverdientes, gesundes Frühstück. Easy oder? Da kann keiner mehr sagen, dass gesund frühstücken schwer ist. Das gleiche gilt übrigens auch für den schokoladigen  Leinsamenpudding, das entspannt vorzubereitende knusprige Mandelmüsli, die Peanutbutter-Jelly Bites oder den sticky Ricepudding.

Fassen wir also nochmal zusammen, warum ihr morgen Birchermüsli Overnightoats essen solltet.

Overnight Oats im Bircher Müsli Stil sind

  • gesund, lecker und einfach
  • in 5 Minuten angerührt
  • mit viel frischem Obst
  • gut vorzubereiten
  • perfektes Mealprep fürs Büro oder Homeoffice
  • ein klassisches Frühstück
  • für die ganze Familie geeignet

Wenn ihr eure Overnightoats im Bircher Müsli Stil ausprobiert, freue ich mich, wenn ihr hier einen Kommentar oder eine Rezeptbewertung hinterlasst. Außerdem könnt ihr eure Bilder auf Instagram immer mit @mykitchengoodies  markieren und den Hashtag #mykitchengoodies nutzen. Da schaue ich immer vorbei. Danke und guten Appetit!

Overnightoats Bircher Art

Ein gesundes Rezept für das bekannte Birchermüsli. Sehr gut als Mealprep geeignet.

Gericht Frühstück
Keyword Mealprep, vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 150 g Haferflocken zart
  • 100 g Apfelmark
  • 250 g Naturjoghurt
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • 1 großer Apfel
  • 1 EL Rosinen

Anleitungen

  1. Haferflocken, Joghurt und Apfelmark verrühren. Je nach Konsistenz etwas Wasser  dazugeben. Die Mischung sollte nicht zu fest sein, sondern die Konsistenz von Joghurt besitzen.

  2. Die Äpfel reiben oder sehr fein schneiden. Zusammen mit den Rosinen und den gehackten Walnüssen in die Joghurtmischung geben. Alles verschlossen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  3. Am Morgen die gewünschte Menge entnehmen und mit frischem Obst belegen.

Rezept-Anmerkungen

Für eine proteinreiche Variante Magerquark oder Skyr statt Joghurt verwenden. 

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
0 Kommentar
0

Auch interessant

Kommentar hinterlassen

Rezept Bewertung




*Durch Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website zu.