Fruchtige Tomaten-Linsen-Suppe (mit viel Gemüse)

von Kirsten

Lust auf eine fruchtige Tomatensuppe mit Linsen? Ich finde die Kombination aus leckeren Tomaten und deftigeren Linsen insbesondere im Winter unglaublich lecker. Denn sind wir mal ehrlich, der Winter ist jetzt fast da. Morgens ist es knackig kalt und spätestens mittags wünschen wir uns eine wohlig warme Mahlzeit. Eine Schüssel dampfender Eintopf fruchtig interpretiert ist doch da genau das richtige!

•  Direkt zum Rezept |  Rezept drucken •

Winterzeit ist Suppenzeit

Die kalten Tage wecken unweigerlich den Appetit auf leckere Eintöpfe und Suppen bei mir. Ich meine es geht doch nichts über herbstliche Kartoffelsuppe, cremige Kürbissuppe oder indische Linsensuppe.

Linseneintopf ist so ein typisches Kindheitsgericht. Das gab es bei uns tatsächlich regelmäßig. Doch in Kombination mit fruchtigen Tomaten ist diese Suppe noch mal eine ganz andere Liga. Ein wenig erinnert sie an meine geliebte vegane Linsenbolognese und kann etwas eingekocht auch als Nudelsoße verwendet werden (Perfekt für Reste). Den Kleinen schmeckt die Suppe hier auch mit Nudeln sehr gut.

Tolles Mealprepgericht

Mir ist es grundsätzlich wichtig, dass ein Essen auch gut geeignet ist, um es für später vorzukochen. So hat man einmal Aufwand und kann auf der Arbeit trotzdem gesund essen. Diese Suppe ist dafür perfekt geeignet. Aufgewärmt schmeckt sie mindestens genauso gut und lässt sich prima gleich als große Portion kochen.

So kochst du fruchtige Tomaten-Linsen-Suppe

Während die Linsen kochen einfach Suppengemüse schnibbeln und kleingehackt in Öl anschwitzen. Für die fruchtige Komponente mit Tomaten ablöschen. Am liebst nehme ich jetzt im Winter selbst gekochte Tomatensauce. So kommen auch im Winter Gartentomaten auf den Teller. Die aus der Dose tun es natürlich genauso! Die gekochten Linsen zugeben und alles lecker würzen. Genießen.

Tipp: Linsen am Vorabend einweichen und das Einweichwasser hinterher wegschütten. So sparst du nicht nur über eine halbe Stunde Kochzeit und entsprechend viel Energie. Einige Eiweiße werden mit dem Wasser schon weggeschüttet und sorgen so für weniger Luft im Bauch. 😉

Tomatenlinsensuppe ist

  • fruchtig lecker
  • voll mit Gemüse
  • perfekt als Mealprep
  • würzig
  • vegan

Wie immer freue ich mich über deinen Kommentar und eine Bewertung, wenn dir das Rezept geschmeckt hat. Du kannst auch gerne dein Foto auf Instagram teilen und mit #mykitchengoodies taggen. 

Rezept

Fruchtige Tomaten-Linsen-Suppe

Klassischer Linseneintopf mit fruchtigen Tomaten ist das ideale Mealprep und ein leckeres, gesundes Gericht sowohl im Sommer als auch zur kalten Jahreszeit.

Gericht Suppe
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Mealprep, rote Linsen, Suppe, vegan, vegetarisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Tellerlinsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

Anleitungen

  1. Die Linsen waschen und am besten über Nacht einweichen. Nach Packungsanweisungen kochen.

  2. Das Suppengrün putzen, und fein hacken. Dabei nur eine Karotte verwenden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblachzehen schälen und sehr fein hacken.

  3. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel anschwitzen. Den Knoblauch bei niedrigerer Hitze zugeben und kurz mitbraten. Das kleingehackte Suppengemüse zugeben und ca. 10 Minuten andünsten. Alles mit Tomatenmark mischen.

  4. Die gekochten Linsen zugeben und alles mit passierten und gehackten Tomaten ablöschen und alles aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Kreuzkümmel abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.

Rezept-Anmerkungen

Zu der Suppe passt Brot sehr gut. Als Mealprep empfielt es sich, die Suppe etwas dickflüssiger zu kochen und statt passierten Tomaten eine zweite Portion gehackte Tomaten zu verwenden. 


Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
0 Kommentar
0

Auch interessant

Kommentar hinterlassen

Rezept Bewertung




*Durch Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website zu.