Saisonkalender März

von Kirsten
Titelbild Saisonale Lebensmittel März

Heute geht es weiter mit dem Saisonkalender. Morgen beginnt bereits der März und so langsam erweitert sich der Speiseplan in Bezug auf regional verfügbare Lebensmittel wieder. Natürlich habe ich auch heute wieder ein paar leckere Rezeptideen für dich zusammengetragen. Hier erfährst du, wie du ganz schnell und einfach gesunde, saisonale und regionale Gerichte im März kochst. Das spart nicht nur Geld, es ist auch nachhaltig.

Übersicht saisonaler Lebensmittel im März

Saisonales Obst im März

Auch im März bleibt uns nur Lagerware (Hier kursiv gekennzeichnet), wenn es um regionales Obst geht. Ansonsten muss man auf exotischere Sorten zurückgreifen, die eingeflogen werden.

  •  Äpfel

Saisonales Gemüse im März

Das Gemüse im März gibt es hauptsächlich als Lagerware beziehungsweise aus abgedeckten, unbeheiztem Anbau. Diese kann man aber mit recht gutem Gewissen essen.

  • Lauch (Porree)
  • Chicorée
  • Chinakohl
  • Kartoffeln
  • Kürbis
  • Möhren
  • Pastinaken
  • Rettich
  • Rhabarber
  • Rosenkohl
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Sellerie
  • Schwarzwurzeln
  • Wirsing
  • Weißkohl
  • Zwiebeln

Saisonaler Salat im März

Die Salatfreunde greifen im März zu:

  • Feldsalat
  • Rucola
  • Kopfsalat

So langsam kommt wieder Vielfalt auf den Einkaufszettel, wobei man ja auch in den Wintermonaten mit den richtigen Rezepten bunte, leckere Gerichte kochen kann. Hier habe ich einige Rezeptinspirationen für dich!

6 gesunde Rezeptideen für den saisonalen März

Ofenfritatta

Schreib mir doch gerne, ob dieser Saisonkalender dir hilft, dich saisonaler zu ernähren. Was kochst du im März am häufigsten? Für mehr Inspirationen folge mir gerne auf Instagram, ich freue mich von dir zu hören!

0 Kommentar
0

Auch interessant

Kommentar hinterlassen

*Durch Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website zu.